Systemisches Coaching | Klinische Hypnotherapie (DGH) | Psychotherapie (HeilprG)

Professionelle Begleitung - psychologische Fachkompetenz  

Begleitung bei starken Herausforderungen und in besonderen Lebenssituationen


 

Systemisches Coaching unterstützt Sie bei der Erweiterung Ihrer Handlungs- und Entscheidungsspielräume, damit Sie mehr Freude, mehr Leichtigkeit, Ruhe und Gelassenheit erleben und sich von einschränkenden Barrieren befreien können.  
Im Coachingprozess lernen Sie verschiedene Zugangsweisen zu Ihren eigenen Ressourcen kennen. Sie werden Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, (noch) besser für sich zu sorgen und konstruktiv mit Stress umzugehen. 

 

Berufliche und private Veränderung klar und besonnen aufgleisen
Krisen und starke Belastungen bewältigen
Stressbewältigung 
Angstbewältigung 
Ressourcenorientiert mit Ungewissheit umgehen
Auflösen von Blockaden und Selbstzweifeln 
Zuversichtlicher Umgang mit dem Älterwerden 
Lösung von Beziehungskonflikten 
Ressourcen und Energie (wieder-)finden bei psychischer Erschöpfung

Chronischen Schmerz lindern
Auflösung längerer Episoden von Niedergeschlagenheit 
Zwanghaftes Grübeln stoppen
Auflösung von Schlafstörungen 
Raucherentwöhnung 
Gewichtsregulation 



Vor Ort in meiner Bamberger Praxis sowie Online oder per Telefon 


Grundlage für meine Arbeit sind die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung, der Achtsamkeits- und Resilienzforschung und der klinischen Psychologie. Ich arbeite mit Methoden der Acceptance and Commitment Therapy (ACT), der kognitiven Umstrukturierung, der klinischen Hypnosetherapie, des hypnosystemischen Coachings sowie mit verschiedenen körperorientierten Methoden. 

 

Mehr Informationen zur Klinischen Hypnose bei den wissenschaftlich fundierten deutschsprachigen Hypnose-Gesellschaften: www.hypnose.de 



Coaching-Einheiten nach Bedarf:

Einzelstunden
Doppelstunden
Halber Tag
Ganzer Tag
Gesamtpaket




Psychotherapie (Selbstzahler)

Vorteile für Selbstzahler:  

Termine können in der Regel kurzfristig und ohne ärztliche Gutachten vereinbart werden. Anders als bei einer durch die Krankenversicherung bezahlten Psychotherapie wird keine Diagnose mit psychopathologischer Einordnung erstellt. Es werden keine Daten über psychische „Störungen“ gespeichert. Es erfolgt kein Eintrag in Ihre Akte bei der Krankenversicherung, daher beeinflusst ein Coaching weder eine geplante Verbeamtung noch den Abschluss einer privaten Krankenversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung. 

 

In den meisten Fällen können die Gebühren für systemisches Coaching und klinische Hypnotherapie steuerlich geltend gemacht werden. Am besten sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder Ihrer Steuerberaterin. 

 

Details und Konditionen werden vorab telefonisch geklärt. Im ersten persönlichen Gespräch besprechen wir die Rahmenbedingungen und den Ablauf der jeweiligen Coaching- oder Psychotherapie-Einheiten. Für das erste Kennenlerngespräch wird kein Honorar berechnet.

Termine nach Vereinbarung

Coaching stärkt die Ressourcen 

und steigert die Lebensqualität